Die A-Jugend der SG DJK-Fortuna Edingen-Neckarhausen, musste am Samstag, 06.01 zum 2. Spieltag  in Laudenbach  antreten. Im 1.Spiel ging es gegen den Landesligisten SG Brühl/Hockenheim. Nach einem nervösen Spiel kam man zu einem 2:1 Sieg. Das 2. Spiel musste man unbedingt gewinnen, um eine Chance zur Finalrunde zu erreichen. Schon zu Beginn des Spiels merkte man den Spielern an, dass sie unbedingt gewinnen wollten. Mit einem 5:0 Sieg gegen SG Heddesheim/Ladenburg, war das Ziel erreicht. Jetzt wollte man auch dem Verbandsligisten aus Viernheim ein Bein stellen. Nach einem harten und opferungsvollen Kampf, schafften die Jungs die Überraschung, und gewannen mit 2:1. Damit hat unsere SG gemeinsam mit Viernheim und Feudenheim mit jeweils 15 Punkten die Finalrunde erreicht. Die Trainer Toni und Heinrich dankten den Spielern die Ersatzgeschwächt antreten mussten.