(MH) Am Samstag empfing unsere D2 den Tabellenletzten Ilvesheim 2. Unsere Jungs kamen zu Beginn nicht richtig ins Spiel und Ilvesheim übernahm weitgehend die Kontrolle. Folgerichtig fiel das 1-0 für Ilvesheim. Nach diesem Weckruf gab erste gute Gelegenheiten für unsere Kicker, eine davon nutzte Adrian zum 1-1 Ausgleich. Ilvesheim aber kämpfte weiter und kurz darauf ging Ilvesheim erneut in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff markierte den 2-2 Ausgleich.  Die ersten 20 Minuten der zweiten Hälfte gehörte ganz klar der DJK / Fortuna. Innerhalb kurzer Zeit erhöhte Finn mit einem Doppelpack auf 4-2. Nach einem Eckball war Abwehrchef Luis gedankenschnell und drückte den Ball zum 5-2 über die Linie. Ilvesheim warf nochmal alles nach vorne und verkürzte auf 5-3. Kurz vor dem Schlusspfiff fiel noch das 5-4, was aber nur noch Ergebniskosmetik war. Am Donnerstag empfängt die D 2 im Nachholspiel den SV Altlußheim. Am Samstag folgt dann das letzte Spiel der Hinrunde in Ketsch. Für die DJK / Fortuna spielten: Mika, Gabriel, Henry, Luis, Cem, Adrian, Justin, Zafer, Finn, Marius und Jonathan.