(AR/SI) Im Kerweheimspiel gegen den SC United Weinheim reichte der Mannschaft von Toni Ragusa eine 3:1 Führung nicht zum Sieg, die Gäste gingen mit 1:0 in Führung, danach machte die DJK/Fortuna Edingen Neckarhausen Druck, dies sollte zum Erfolg führen. Vincent Bargou und Necmeddin Ulutas sorgten für eine 2:1 Führung, Ahmet Örün erzielte dann sogar das 3:1. Kurz vor der Halbzeit nutzten die Gäste eine Unachtsamkeit der Abwehr und verkürzten auf 3:2. In der zweiten Halbzeit waren dann die Gäste einen Tick besser, allerdings gab es Chancen auf beiden Seiten, eine davon nutzten die Gäste zum 3:3 Ausgleich. Für die DJK/Fortuna war in diesem Spiel mehr drin als dieses magerer 3:3. Es spielten: Senbetu, G.Bargou, Airich, Screti, Ulutas, Örün, Sarr, V.Bargou, Cukurova, Ceküc, A.Ragusa. Auf der Bank: An.Ragusa, Deutsch, Cengiz, Görner