(BR) Der 3.Nikolaus Cup des FC Olympia Kirrlach bildete den Jahresabschluss für unsere F1-Mannschaft. Mussten sich die Jungs im ersten Spiel gegen den FV 08 Hockenheim noch unglücklich, aber unter dem Strich verdient mit 0:1 geschlagen geben, so steigerte man sich im weiteren Verlauf. Gegen die SpVgg Durlach-Aue gelang mit einem souveränen 2:0 der erste Sieg und nun war der Knoten bei diesem spielstarken Turnier geplatzt. Den SVK Beiertheim besiegten sie mit einem klaren 4:0, bevor die SG Daxlanden mit 6:1 regelrecht aus der Halle geschossen wurde. Die Siegerehrung übernahm der Nikolaus persönlich bei der sich jeder Spieler über eine Medaille freuen durfte. Unser Torwart wurde zudem noch zum besten Torwart des Turniers gewählt, worüber sich die ganze Mannschaft freute. Im Kader standen: Noah, Pit, Niel, Ben W., Daniel, Fabian und Ben B.