(SK) Das Spiel auf einem äußerst schlechten Rasen in Hockenheim begann schlecht für unsere Jungs, in der 6ten Minute fängt die DJK/Fortuna aus Edingen Neckarhausen wie aus dem nichts ein Konter und durch ein wenig Glück gingen die Hockenheimer in Führung. 3 Minuten später fängt die DJK/Fortuna das nächste Tor durch einen Sonntagsschuss aus dem Halbfeld. Jetzt waren unsere Jungs wach und begannen eine spektakuläre Aufholjagd! In der 20ten Minute machte Fred ein Tor nach schöner Vorarbeit seines Teamkollegens Dennis. Nur wenige Minuten später kam der Ausgleich durch ein Tor von Dennis! Nach der Halbzeit und mit voller Euphorie machten die Jungs weiter Druck und vergaben leider einige Chancen. Unsere Jungs waren so spielbestimmend, dass unserem Torwart Koray etwas langweilig wurde in der zweiten Halbzeit. Unser größter Feind an diesem Mittag war das Aluminium, insgesamt 5 mal trafen wir gegen Pfosten und gegen die Latte, bis Patrick in der 30ten Minuten endlich den verdienten Führungstreffer erzielte! Der bekannte 'Dosenöffner' verhalf auch für das Selbstbewusstsein und jetzt machte der eingewechselte Leo den Sieg perfekt. Durch eine tolle Flanke von Luca ging er gekonnt am Torwart vorbei und muss nur noch einschieben. Der Sieg war in sicheren Händen und Dennis traf zum Endergebnis zum 5:2! Toller Nachmittag für die Jungs aus Edingen Neckarhausen. Sie haben Charakter und Moral gezeigt.